Blog

Created with Sketch.

Breitbandverfügbarkeit an Schulen im Landkreis Mainz-Bingen

Laut einer aktuellen Studie des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Verbands für Bildung und Erziehung gab jeder zweite der 100 befragten Schulleiter/innen in Rheinland-Pfalz an, dass schnelles Internet oder WLan nur an jeder zweiten Schule verfügbar ist. Ich frage die Landesregierung: 1. Wie stellt sich die aktuelle Breitbandverfügbarkeit (Übertragungsgeschwindigkeit) an Schulen im Landkreis Mainz-Bingen dar…
Weiterlesen

Dem Fachkräftemangel entgegenwirken – zu Besuch bei der Firma Gemünden in Ingelheim

Vergangene Woche besuchte ich auf Einladung von Tim Gemünden, Geschäftsführer der seit 1884 und in der fünften Generation bestehenden Baufirma Karl Gemünden GmbH & Co. KG, den Hauptsitz in Ingelheim. Im Gespräch fanden zwei Themen ihre Schwerpunkte: die zunehmende Problematik des Fachkräftemangels und die steigenden Baukosten. Im Bereich des Fachkräftemangels berichtete Tim Gemünden von den…
Weiterlesen

Den Wald spielerisch erleben

Auf Einladung vom Forstamt Rheinhessen habe ich diese Woche die Wald-Jugendspiele im Lennebergwald bei Budenheim besucht. Unter fachmännischer Begleitung von Stefan Dorschel, Revierförster im Lennbergwald, Wolfgang Vogt, Leiter des Forstamtes Rheinhessen, und Monika Keshishian, Geschäftsführerin des Zweckverbandes Lennebergwald, konnte ich mir einen Eindruck von den seit 1985 jährlich stattfindenden Wald-Jugendspielen verschaffen. Mit dabei: 21 Schulklassen…
Weiterlesen

Kleine Anfrage: Schulleitungen

Die Bereitschaft, Schulleitungsaufgaben zu übernehmen, nimmt immer mehr ab. Das führt zu einem drastischen Mangel an Bewerber/Innen für Funktionsstellen. Ich frage die Landesregierung: Wie will die Landesregierung dieser Entwicklung entgegenwirken, um die Rahmenbedingungen zur Unterstützung und Stärkung von Schulleitungsarbeit zu verbessern im Hinblick auf: eine den anfallenden Aufgaben adäquate Leitungszeit eine aufgabengerechte Vergütung eine Mitbestimmung…
Weiterlesen

Pflege verbessern und mehr wertschätzen

Was erwartet die Pflege von der Politik? Um das zu erfragen, hat der Landtagsabgeordnete Thomas Barth im Rahmen der von der CDU initiierten landesweiten Aktion „Woche der Pflege“ drei Pflegeeinrichtungen in seinem Wahlkreis besucht – die Sozialstation Nieder-Olm, das Altenheim im Sohl in Ingelheim und die ZOAR Wohnanlage in Heidesheim. »Mir ging es besonders darum,…
Weiterlesen

Die NATO hat die Welt sicherer gemacht

Aus Anlass des 70. Geburtstages der NATO hat die CDU-Landtagsfraktion unter der Leitung ihres Vorsitzenden, Christian Baldauf, die Ramstein Air Base besucht. Hochrangiger Gesprächspartner war u.a. der Chef des Stabes des Allied Air Command, der NATO-Kommandobehörde zur Führung von Luftstreitkräften, Generalmayor Karsten Stoye. Die NATO ist erfolgreichste Militärbündnis zur Bewahrung des Friedens und hat die…
Weiterlesen

Kleine Anfrage: Ausfall von ganzen Unterrichtstagen an Grundschulen im Landkreis Mainz-Bingen

Ich frage die Landesregierung: An wie vielen Tagen ist der reguläre Unterricht an Grundschulen im Landkreis Mainz-Bingen in den Schuljahren 2015/2016, 2016/2017 und 2017/2018 an ganzen Tagen ausgefallen (bitte getrennt nach Schulen im Kreis)? An wie vielen Tagen davon sind die Schüler nach Hause geschickt worden (bitte getrennt nach Schulen im Kreis)? Thomas Barth, MdL…
Weiterlesen

Kleine Anfrage: Fördermittel des Landes für den Landkreis Mainz-Bingen

  Ich frage die Landesregierung 1. Welche Vorhaben und Maßnahmen aus dem Landkreis Mainz-Bingen wurden im Jahr 2018 seitens der Landesregierung gefördert (bitte gegliedert nach Mi-nisterien, beantragenden Gemeinden, tatsächlichen und förderfähigen Kosten sowie der Höhe der Förderung und dem zeitlichen Rahmen der Bewilligung)? 2. Welche Vorhaben und Maßnahmen aus dem Landkreis Mainz-Bingen sind be-reits bewilligt,…
Weiterlesen

Kleine Anfrage: Lärmschutz A 60 im Abschnitt AS Ingelheim-West bis AS Heidesheim

Die Planung des mit Bauziel E6 (Erweiterung auf 6 Streifen) projektierten Abschnittes AS Ingelheim-West bis AS Heidesheim ist in der vom Land erstellten „Prioritätenliste für Maßnahmen des Bundesverkehrswegeplans“ in die Priorität I (bereits in Planung) eingestuft. Im Oktober 2018 hat der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz schriftlich mitgeteilt, dass »für den Abschnitt AS Ingelheim-West bis AS Heidesheim…
Weiterlesen