Blog

Created with Sketch.

Vor Ort bei TRACOE in Nieder-Olm

Im Mai dieses Jahres feierte die TRACOE medical GmbH gleich zwei Jubiläen – das 60-jährige Bestehen des Medizintechnikunternehmens und das 20-jährige Jubiläum am Standort Nieder-Olm. Für mich Anlass genug, um dem nunmehr in dritter Generation geführten Familienunternehmen einen Besuch abzustatten. Als führendes Unternehmen bei der Entwicklung und Herstellung hochpräziser Medizinprodukte für die Bereiche Tracheostomie und…
Weiterlesen

Vor Ort im Bioladen natürlich in Ingelheim

Nachdem der Bioladen „natürlich Ingelheim“ mit dem Sonderpreis INKLUSION im Wettbewerb Unternehmen des Jahres 2019 im Landkreis Mainz-Bingen ausgezeichnet wurde, habe ich der Einrichtung einen Besuch abgestattet. Als Inklusionsbetrieb mit 20 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist der Ingelheimer Bioladen seit Jahren ein erfolgreich operierendes Unternehmen, das Menschen mit psychischen Beeinträchtigungen ein selbstbestimmtes Leben im gesellschaftlichen Miteinander…
Weiterlesen

Auf Streife mit der PI Mainz 3 auf dem Lerchenberg

Wir alle wissen: Die Polizei ist zuständig für die Gewährleistung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung. Wie das tagtäglich in der Praxis aussieht, darüber konnte ich mich in dieser Woche während meiner Teilnahme am Spät- und Nachtdienst selbst überzeugen. Die dabei gewonnenen Erkenntnisse sind für meine weitere parlamentarische Arbeit sehr wichtig. Selbst unter nicht immer einfachen…
Weiterlesen

Kleine Anfrage Unterrichtssituation in den Naturwissenschaften an den Schulen im Landkreis Mainz-Bingen

Wie der Presse jüngst wieder zu entnehmen war, gibt es in Rheinland-Pfalz gerade bei den Naturwissenschaften nicht genügend Fachlehrer. Ich frage die Landesregierung: Wie hoch ist der Unterrichtsausfall in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie und Biologie an den weiterführenden Schulen im Landkreis Mainz-Bingen (Angaben bitte getrennt nach Schulen im Zeitraum der letzten fünf Jahre)? Wie…
Weiterlesen

Abschlussfeier ZOAR und IHK Zertifikationslehrgang Heidesheim

Menschen mit Beeinträchtigungen eine praxisnahe berufliche Bildung zu ermöglichen und Ihnen durch Weiterbildung eine zweite Chance zu geben, ist eine tolle Sache. Bei der gestrigen Abschlussfeier in Ingelheim wurden die Zertifikate im Bereich „Fachhelfer/in in Sozialeinrichtungen“ von ZOAR Heidesheim und der IHK Rheinhessen vergeben. Gerne bin ich der Einladung gefolgt, um den Geehrten mit meiner…
Weiterlesen

Thomas Barth ist neuer Sprecher des Arbeitskreises Europa

Bei ihrer Fraktionssitzung auf dem Hambacher Schloss (26. Juni 2019) hat die CDU-Landtagsfraktion die Besetzung des Ausschüsse beraten und einstimmig beschlossen, dass Thomas Barth die Funktion des Arbeitskreis-Leiters der Fraktion für den Ausschuss EUROPA UND EINE WELT übernimmt. Thomas Barth bedankte sich für das in ihn gesetzte Vertrauen und freut sich auf die neue Herausforderung.

Breitbandverfügbarkeit an Schulen im Landkreis Mainz-Bingen

Laut einer aktuellen Studie des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Verbands für Bildung und Erziehung gab jeder zweite der 100 befragten Schulleiter/innen in Rheinland-Pfalz an, dass schnelles Internet oder WLan nur an jeder zweiten Schule verfügbar ist. Ich frage die Landesregierung: 1. Wie stellt sich die aktuelle Breitbandverfügbarkeit (Übertragungsgeschwindigkeit) an Schulen im Landkreis Mainz-Bingen dar…
Weiterlesen

Dem Fachkräftemangel entgegenwirken – zu Besuch bei der Firma Gemünden in Ingelheim

Vergangene Woche besuchte ich auf Einladung von Tim Gemünden, Geschäftsführer der seit 1884 und in der fünften Generation bestehenden Baufirma Karl Gemünden GmbH & Co. KG, den Hauptsitz in Ingelheim. Im Gespräch fanden zwei Themen ihre Schwerpunkte: die zunehmende Problematik des Fachkräftemangels und die steigenden Baukosten. Im Bereich des Fachkräftemangels berichtete Tim Gemünden von den…
Weiterlesen

Den Wald spielerisch erleben

Auf Einladung vom Forstamt Rheinhessen habe ich diese Woche die Wald-Jugendspiele im Lennebergwald bei Budenheim besucht. Unter fachmännischer Begleitung von Stefan Dorschel, Revierförster im Lennbergwald, Wolfgang Vogt, Leiter des Forstamtes Rheinhessen, und Monika Keshishian, Geschäftsführerin des Zweckverbandes Lennebergwald, konnte ich mir einen Eindruck von den seit 1985 jährlich stattfindenden Wald-Jugendspielen verschaffen. Mit dabei: 21 Schulklassen…
Weiterlesen

Kleine Anfrage: Schulleitungen

Die Bereitschaft, Schulleitungsaufgaben zu übernehmen, nimmt immer mehr ab. Das führt zu einem drastischen Mangel an Bewerber/Innen für Funktionsstellen. Ich frage die Landesregierung: Wie will die Landesregierung dieser Entwicklung entgegenwirken, um die Rahmenbedingungen zur Unterstützung und Stärkung von Schulleitungsarbeit zu verbessern im Hinblick auf: eine den anfallenden Aufgaben adäquate Leitungszeit eine aufgabengerechte Vergütung eine Mitbestimmung…
Weiterlesen