Kategorie: Schule

Created with Sketch.

Kleine Anfrage: Realschule plus in Nieder-Olm

Laut dem neuen Schulentwicklungsplan des Landkreises Mainz-Bingen besteht ein begründe-ter Bedarf an der Schaffung einer neuen Realschule plus am Standort Nieder-Olm. Dies kor-respondiert auch mit der Forderung der Elterninitiative „Schule vor Ort“ nach einem wohnor-tnahen Angebot. Ich frage die Landesregierung: Wie beurteilt die Landesregierung die Errichtung einer neuen Realschule plus am Standort Nieder-Olm vor dem…
Weiterlesen

Kleine Anfrage: Schulprojekte in Rheinland-Pfalz

In den letzten Bildungsausschüssen hat das Ministerium zu Projekten wie „Openion“ und „S4 Schule stärken – Starke Schulen“ Berichte abgegeben. Vor diesem Hintergrund frage ich die Landesregierung: Welche Projekte dieser Art wurden seit dem Schuljahr 2015/2016 vom Bildungsmi-nisterium oder in Zusammenarbeit mit dem Bildungsministerium initiiert? Bitte Auf-stellung nach Projekt, Zeitraum, Schule, Zielgruppe/-klasse(n), Schulträger. Wer sind…
Weiterlesen

Kleine Anfrage: Schuleingangsuntersuchungen im Landkreis Mainz-Bingen

Ich frage die Landesregierung: Wie viele Kinder im Landkreis Mainz-Bingen haben im Zeitraum zwischen 2016 und 2019 an einer sogenannten Schuleingangsuntersuchung teilgenommen (bitte nach Jahren aufschlüsseln)? Wie viele davon waren den Anforderungen des Schulalltags nicht gewachsen? Was waren die Gründe dafür? Wie viele von den Kindern, die den Anforderungen des Schulalltags nicht gewachsen waren, haben…
Weiterlesen

Kleine Anfrage Unterrichtssituation in den Naturwissenschaften an den Schulen im Landkreis Mainz-Bingen

Wie der Presse jüngst wieder zu entnehmen war, gibt es in Rheinland-Pfalz gerade bei den Naturwissenschaften nicht genügend Fachlehrer. Ich frage die Landesregierung: Wie hoch ist der Unterrichtsausfall in den Fächern Mathematik, Physik, Chemie und Biologie an den weiterführenden Schulen im Landkreis Mainz-Bingen (Angaben bitte getrennt nach Schulen im Zeitraum der letzten fünf Jahre)? Wie…
Weiterlesen

Breitbandverfügbarkeit an Schulen im Landkreis Mainz-Bingen

Laut einer aktuellen Studie des Meinungsforschungsinstituts Forsa im Auftrag des Verbands für Bildung und Erziehung gab jeder zweite der 100 befragten Schulleiter/innen in Rheinland-Pfalz an, dass schnelles Internet oder WLan nur an jeder zweiten Schule verfügbar ist. Ich frage die Landesregierung: 1. Wie stellt sich die aktuelle Breitbandverfügbarkeit (Übertragungsgeschwindigkeit) an Schulen im Landkreis Mainz-Bingen dar…
Weiterlesen

Den Wald spielerisch erleben

Auf Einladung vom Forstamt Rheinhessen habe ich diese Woche die Wald-Jugendspiele im Lennebergwald bei Budenheim besucht. Unter fachmännischer Begleitung von Stefan Dorschel, Revierförster im Lennbergwald, Wolfgang Vogt, Leiter des Forstamtes Rheinhessen, und Monika Keshishian, Geschäftsführerin des Zweckverbandes Lennebergwald, konnte ich mir einen Eindruck von den seit 1985 jährlich stattfindenden Wald-Jugendspielen verschaffen. Mit dabei: 21 Schulklassen…
Weiterlesen

Kleine Anfrage: Schulleitungen

Die Bereitschaft, Schulleitungsaufgaben zu übernehmen, nimmt immer mehr ab. Das führt zu einem drastischen Mangel an Bewerber/Innen für Funktionsstellen. Ich frage die Landesregierung: Wie will die Landesregierung dieser Entwicklung entgegenwirken, um die Rahmenbedingungen zur Unterstützung und Stärkung von Schulleitungsarbeit zu verbessern im Hinblick auf: eine den anfallenden Aufgaben adäquate Leitungszeit eine aufgabengerechte Vergütung eine Mitbestimmung…
Weiterlesen

Kleine Anfrage: Schulbaufinanzierung im Landkreis Mainz-Bingen

Das Land Rheinland-Pfalz bezuschusst durch verschiedene Förderprogramme den Schulbau. Damit werden Sanierungen aber auch Neubauten finanziert. Diese Forderungen werden nicht in einer Tranche, sondern über mehrere Jahre gezahlt. Die Kommunen müssen die Ausgaben dann zwischenfinanzieren. Ich frage die Landesregierung: 1. Für welche Schulen im Landkreis Mainz-Bingen und in den Verbandsgemeinden im Kreis liegen Zuschussanträge für…
Weiterlesen

Kleine Anfrage: Veröffentlichung Vera 3/8

Das Bildungsministerium verweist auf die Aussage, dass VERA-3- und VERA-8-Studien der Transparenz und Vergleichbarkeit von Schülerleistungen dienen. In Baden-Württemberg werden die Ergebnisse der VERA-3- und VERA-8-Studien den Eltern übermittelt. Dabei werden die Ergebnisse des eigenen Kindes klassenbezogen, schulbezogen sowie in landesinternen Regionalbezug und in bundesweit Bezug gesetzt. Vor diesem Hintergrund frage ich die Landesregierung: 1.…
Weiterlesen