Kleine Anfrage Exmatrikulationen an Hochschulen und Universitäten

Created with Sketch.

Auf die Frage meiner Kollegin Lerch (Drs. 17/5229) nach den Studienabbrechern in
Rheinland-Pfalz antwortete die Landesregierung, dass diese in der Hochschulstatistik nicht
erfasst werden.

Vor diesem Hintergrund frage ich die Landesregierung:

1. Warum wird keine amtliche Hochschulstatistik bezüglich der Zahl der Studienabbrecher
geführt?
2. Wie viele Exmatrikulierte gab es an den Hochschulen und Universitäten in Rheinland-
Pfalz in den letzten fünf Jahren (bitte nach Jahren und Standorten getrennt
aufführen)?
3. Welche Gründe lagen für die Exmatrikulationen vor?
4. Wie viele Auszubildende waren im o.g. Zeitraum vorher an Hochschulen und
Universitäten eingeschrieben?
5. Welche Hochschulzugangsberechtigung besaßen die unter Frage 2 genannten
exmatrikulierten Personen?

(Thomas Barth, MdL)

Hierzu die Antwort der Landesregierung

AntwLRExmatrikulationen an Hochschulen und Universitäten 10.10.2018

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.