Kleine Anfrage: Schulfähigkeit angehender Grundschüler im Landkreis Mainz-Bingen

Created with Sketch.

  1. Bei wie vielen Kindern, die in den Schuljahren 2015/16 bis 2019/20 an einer Schu-leingangsuntersuchung teilgenommen haben, wurde vom örtlichen Gesundheitsamt eine Empfehlung für Förderung aus medizinischen Gründen ausgesprochen?
  2. Wie viele dieser Kinder haben einen Migrationshintergrund (bitte aufschlüsseln nach EU-/Nicht-EU-Staatsangehörigkeit)?
  3. Welche konkrete Art der Fördermaßnahmen wurde insgesamt wie oft ausgespro-chen?
  4. Wie viele der unter 1 genannten Kinder wurden im jeweiligen Schuljahr von der Schule zurückgestellt?
  5. Wie viele dieser Kinder haben einen Migrationshintergrund (s.o.)?
  6. Wie viele der unter 1 genannten Kinder wurden im jeweiligen Schuljahr von der Schule nicht zurückgestellt?
  7. Wie viele dieser Kinder haben einen Migrationshintergrund (s.o.)?
    (Thomas Barth, MdL)

Hierzu die Antwort der Landesregierung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.