Kleine Anfrage: Umsetzung EU-Förderprogramme in den Lokalen Aktionsgruppen (LAG)

Created with Sketch.

Ich frage die Landesregierung:

  1. Welche Möglichkeiten sieht die Landesregierung, den oftmals bemängelten bü-rokratischen Aufwand bei der Antragstellung von Projekten im Rahmen von LEADER, EFSI, ELER, EULLE, EFRE, ESF zu vereinfachen bzw. Hilfestellung zu leisten?
  2. Was passiert mit den nicht verausgabten LAG-Mitteln zum Ende einer Förder-periode?
  3. Welche Konsequenzen im Hinblick auf die Förderperiode 2021-2027 ergeben sich daraus für Rheinland-Pfalz und die LAGs?
    (Thomas Barth, MdL)

Hierzu die Antwort der Landesregierung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.