PM Bereitschaftspraxis Ingelheim

Created with Sketch.

Entscheidung, die Ärztliche Bereitschaftspraxis in Ingelheim nicht zu schließen, ist richtig

Ich bin sehr erfreut, dass die Schließung der Ingelheimer Bereitschaftspraxis erst einmal vom Tisch ist. Es ist sinnvoll, nicht zum 01.07. die Ingelheimer Ärztliche Bereitschaftspraxis dauerhaft zu schließen. Auch wenn der Weiterbetrieb lt. KV nichts mit Corona zu tun hat, wäre die Schließung, die ohnehin auf wenig Verständnis bei der Bevölkerung stieß, am 01.07. den Menschen nicht zu vermitteln gewesen. Da die Bereitschaftspraxis in Ingelheim mehr Patienten als die Einrichtung in Bingen betreut, ist der Weiterbetrieb letztlich nicht nur nachvollziehbar, sondern richtig und hoffentlich von Dauer. Mit Blick auf die weitere Zukunft sollte es gemeinsam mit dem Ingelheimer Krankenhaus gelingen, ein bedarfsgerechtes Angebot für Patienten aus Ingelheim und der Umgebung anzubieten, das auch die Möglichkeit von Sprechstunden und Behandlungen außerhalb der hausärztlichen Praxiszeiten bereithält. Dafür sehe ich durchaus Potenzial.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.