Kleine Anfrage Änderungen der Schulordnung für den Übergang in die Oberstufe

Created with Sketch.

Am 1. August 2018 ist eine Änderung der rheinland-pfälzischen Schulordnung in Kraft getreten. Dabei wurden die Bedingungen bei dem Übergang in die gymnasiale Ober-stufe für Integrierte Gesamtschulen (IGS) und Realschulen plus angeglichen.

Ich frage die Landesregierung:

1. Wie begründet die Landesregierung die Absenkung der Zugangsvoraussetzungen für die gymnasiale Oberstufe?
2. Wie viele Schülerinnen und Schüler hätten in diesem Jahr zusätzlich den Über-gang in eine gymnasiale Oberstufe erreicht, wenn diese Regelung bereits gegolten hätte?
3. Inwiefern kann die Änderung der Schulordnung dazu führen, dass die Anzahl der Auszubildenden im Land künftig noch weiter sinkt?
4. Wie ist die Bilanz der Studienabbrecher in den vergangenen vier Jahren gewe-sen?

(Thomas Barth, MdL)

Hierzu die Antwort der Landesregierung

AntwLRÄnderungen Schulordnung für den Übergang in die Oberstufe 10.10.2018

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.