Kleine Anfrage: Digitaler Unterricht

Created with Sketch.

Der Erfolg digital unterstützter Lernprozesse hängt maßgeblich von einem didaktisch sinnvollen und kritisch reflektierten Einsatz digitaler Technologien ab.

  1. Welche Anstrengungen unternimmt die Landesregierung, um die Digitalisierung an Schulen pädagogisch zu begleiten und in ein didaktisches Gesamtkonzept einzubinden?
  2. Wie sieht das didaktische Gesamtkonzept der Landesregierung konkret aus?
  3. Welche Voraussetzungen müssen nach Ansicht der Landesregierung gegeben sein, damit die vom Dienstherrn und Schulträger zur Verfügung gestellten, digitalen Endgeräte rechtssicher und datenschutzkonform sind?
  4. Über welche Netzzugangskapazitäten (WLAN-Anschlüsse) verfügen die Schulen im Landkreis Mainz-Bingen (bitte nach Schulart und Schulen getrennt aufschlüsseln)?
  5. Wie will die Landesregierung die Wartung der Technik an den Schulen (etwa durch spezielle Systemadministratoren) gewährleisten?
  6. Wie ist die digitale Ausbildung im Vorbereitungsdienst geregelt?
  7. Wie sieht die technische Ausstattung der Studienseminare für den digitalen Unterricht aus?

(Thomas Barth, MdL)

Hierzu die Antwort der Landesregierung

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.