Kleine Anfrage: Lärmschutz A 60 im Abschnitt AS Ingelheim-West bis AS Heidesheim

Created with Sketch.

Die Planung des mit Bauziel E6 (Erweiterung auf 6 Streifen) projektierten Abschnittes AS Ingelheim-West bis AS Heidesheim ist in der vom Land erstellten „Prioritätenliste für Maßnahmen des Bundesverkehrswegeplans“ in die Priorität I (bereits in Planung) eingestuft. Im Oktober 2018 hat der Landesbetrieb Mobilität Rheinland-Pfalz schriftlich mitgeteilt, dass »für den Abschnitt AS Ingelheim-West bis AS Heidesheim zurzeit die Überarbeitung einer Variantenuntersuchung erfolgt«.

Ich frage die Landesregierung:

1. Ist die Überarbeitung der Variantenuntersuchung für den o.g. Strecken-abschnitt inzwischen abgeschlossen?

2. Wenn ja, mit welchem Ergebnis?

3. Wenn nein, bis wann ist damit zu rechnen?

4. Wie ist der aktuelle Sachstand (bzgl. der mit dem zuständigen BMVI abgestimmten Variante, der Erstellung des RE-Vorentwurfs und der damit verbundenen lärmtechnischen Berechnung)?

(Thomas Barth, MdL)

Hierzu die Antwort der Landesregierung:

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.