Priorisierung Umgehungsstraße Stadecken-Elsheim

Created with Sketch.

In ihrer Antwort (Drs. 17/5355) auf meine Kleine Anfrage (Drs. 17/5136 vom 18.1.2018) teilte mir die Landesregierung mit, dass der Abschluss der Priorisierung für die landesweit insgesamt 17 geplanten Ortsumgehungen noch für das Frühjahr 2018 vorgesehen ist.

Vor diesem Hintergrund frage ich die Landesregierung:

1. Wie ist der aktuelle Sachstand bezüglich der Priorisierung?
2. Zu welchem Ergebnis kamen die Gutachter bei ihrer verkehrswirtschaftlichen und ökologischen Bewertung im Hinblick auf die 17 Projekte und insbesondere
auf die Nord- sowie die Westumgehung Stadecken-Elsheim?
3. Zu welchem Ergebnis kam der Landesbetrieb Mobilität bei seiner städtebaulichen und raumordnerischen Bewertung im Hinblick auf die 17 Projekte und insbesondere auf die Nord- sowie die Westumgehung Stadecken-Elsheim?
4. Was ist der Grund dafür, warum sich der Abschluss der Priorisierung gegenüber dem angekündigten Termin (Frühjahr 2018) verzögert?
5. An welchen Punkten hakt es dabei besonders?

(Thomas Barth)

Hierzu die Antwort der Landesregierung

AntwLR Priorisierung Umgehungsstraße Stadecken-Elsheim 7.11.2018

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.