Thomas Barth informiert sich über die Grundbildungsarbeit im Budenheimer Lerncafé

Created with Sketch.

Im Rahmen der Sommerreise von Wissenschaftsminister Konrad Wolf besuchte Thomas Barth (6. von links) das Lerncafé in Budenheim, wo er sich über die Arbeit der Einrichtung informierte, die sich in der Grundbildung engagiert. Das von der Ortsgemeinde Budenheim in Kooperation mit dem Kompetenznetzwerk Grundbildung und Alphabetisierung (GrubiNetz) getragene und durch das Weiterbildungsministerium und aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) geförderte Projekt, leistet einen wichtigen Beitrag zur Vermittlung von Lesen und Schreiben.

Foto: Detlev Schmitt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.