Jede helfende Hand ist wichtig!

Created with Sketch.

Nach Besuchen beim Caritas-Zentrum St. Laurentius und dem LebensMittelpunkt e.V. in Frei-Weinheim hat Thomas Barth (CDU) nun auch die Ingelheimer Tafel Im Blumengarten besucht. Auf seiner dritten Station ließ sich der hiesige Landtagsabgeordnete von Tafel-Chef Ralf Blümlein von der Obdachloseninitiative Platte, der Betreiberin der Ingelheimer Tafel, über die Arbeit der Einrichtung informieren und legte bei der anschließenden Lebensmittelausgabe selbst mit Hand an.

Der Christdemokrat zeigte sich beeindruckt von der großen logistischen Leistung, welche die ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer Woche für Woche vollbringen. »Bedürftigen Menschen in akuten Notsituationen zu helfen und ihnen ein Stück sozialer Teilhabe zu ermöglichen, ist ein Akt der Solidarität und Mitmenschlichkeit – und somit aller Ehren wert«. Besonders in Zeiten von Corona, in denen sich die gemeinnützige Arbeit der Tafeln im Land als zunehmend schwierig gestaltet. Zwar haben die Tafeln neue Konzepte der Lebensmittelausgabe umgesetzt und ihre Abläufe an Hygienevorschriften angepasst, ein zunehmendes Problem bildet jedoch die nachlassende Bereitschaft, Lebensmittel zu spenden.

Dies zeigte sich auch während der Lebensmittelausgabe. »Dass nach einer Stunde alle Lebensmittel verteilt waren, zeigt zweierlei: Zum einen den großen Bedarf an Nahrungsmittel für bedürftige Menschen, zum anderen ein spürbarer Rückgang von Lebensmittelspenden in Zeiten von Corona«.

Nach Schätzungen des Landesverbandes der Tafeln Rheinland-Pfalz/Saarland e.V. werden hierzulande derzeit rund 54.500 Menschen versorgt. »Da ist jede helfende Hand wichtig«, so Thomas Barth, der Blümlein zusagte, die Tafel auch in ihrem neuen Domizil in Heidesheim zu unterstützen.

Foto: privat (Ralf Blümlein und Thomas Barth, v.l.n.r.)

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.